Flaschenzähler & Verschlusskontrolle

CapCo steht für 'Cap Count & Control' - einen Flaschenzähler mit Verschlusskontrolle, der hauptsächlich bei Lohnabfüllbetrieben und selbstabfüllenden Winzern seinen Einsatz findet.


TenaMa CapCo

Aufbau & Funktion

  • Rahmen aus Edelstahl höhenverstellbar
  • Rahmenhalter zur seitlichen Montage am Förderband
  • Schaltschrank aus Edelstahl am Rahmen montiert
  • Seitlicher Sensor zur Flaschenzählung
  • Sensor von oben zur Verschlusskontrolle
  • Erkennung
    • Verschlüsse unabhängig von Material und Farbe
    • Flaschen von ca. 180 – 450 mm Höhe
  • Optische und akkustische Störmeldung
  • Stoppfunktion einer angeschlossenen Maschine
    (z. B. Bandmotor, Abfüllanlage etc.)

 

Das Basisgerät beinhaltet Flaschenzähler und Verschlusskontrolle und ist nicht erweiterbar.

  • Zwei Programme sind wählbar:
    1. Verschlusskontrolle und Zähler
      (keine Zählung bei Verschlussfehler)
    2. Nur Flaschenzählung
TenaMa CapCo Schaltschrank


Das Gerät ist ausgestattet mit farbigem 4" Touch Panel, Flaschenzähler mit Chargen-Funktion sowie Verschlusskontrolle.

Es kann erweitert werden um verschiedene Überwachungs-Komponenten rund um die Abfüllung - einzeln oder in Kombination:

  • CapCo + Niveaukontrolle
  • CapCo + CO²-Druck
  • CapCo + Ozon-Sterilmittel

CapCo Plus Niveaukontrolle

Optional anbaubare Sensoren prüfen, ob die vorgewählte Mindestfüllhöhe erreicht ist.

 

CapCo Plus CO²-Druck

Optional wird die CO²-Versorgung der Abfülllinie mit einem Drucksensor überwacht. Die Werte werden im Touch-Panel eingegeben bzw. abgelesen.

 

CapCo Plus Ozon-Sterilmittel

Optional kann z. B. die Funktion eines Ozon-Gerätes mittels Schaltkontakt überwacht werden.



TenaMa CapCo kann über unseren Partner Richard Wagner GmbH + Co. KG oder direkt über uns bezogen werden. Getreu dem Motto "Technik nach Mass" ist es natürlich auch bei diesem Produkt möglich, Änderungswünsche bzw. Erweiterungen einfließen zu lassen.

TenaMa CapCo Plus

das Plus bei der Abfüllung

Das Gerät ist standardmäßig ausgestattet mit farbigem 4" Touch Panel, Flaschenzähler mit Chargen-Funktion sowie Verschlusskontrolle.


mehr lesen

CapCo nach Mass

Getreu unserem Motto 'Technik nach Mass' haben wir für einen Kunden in diesem Beispiel gleich zwei Sonderwünsche einfliessen lassen.

Der Kunde wünschte sich steckbare Anschlüsse, damit er das Gerät bei Bedarf abschrauben kann, um es wahlweise als Flaschenzähler mit Verschlusskontrolle nach der Abfüllanlage zu nutzen oder im Nebengebäude als Flaschenzähler nach der Etikettiermaschine zu montieren.

Außerdem hat der Kunde kein freistehendes Förderband, an dem CapCo montiert werden konnte. Um das Gerät dennoch nutzen zu können, wurde es mit einem neuen Ausschnitt in den vorhandenen Bandtisch integriert.